Die anderen Kurse

Vielleicht kann es für deine nächste Zukunft nützlich sein, auch Informationen zu den anderen Gruppen- und Einzelkursen zu bekommen.

Die unterschiedlichen Kurstypen sind erdacht worden, um die verschiedenen, sprachlichen Bedürfnisse zu decken: Firmen, Schulen, Erwachsene, Studenten, Jugendliche und Kinder.

Die Gruppenkurse finden zu verschiedenen Uhrzeiten vom Morgen bis zum späten Abend in unserem Institut oder außerhalb statt. Die Kurse für Erwachsene, Studenten, Jugendliche und Kinder folgen den Richtlinien des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen. Während die Kurse für Jugendliche und Kinder (6 Niveaus) Mitte bis Ende November beginnen, können die Kurse für Erwachsene und Studenten (16 Niveaus) zu vier verschiedenen Terminen im Jahr beginnen: Oktober, November, Februar/März, Juni. Diese Kurse unterteilen sich in Standardkurse (34 Stunden), Intensivkurse (58 Stunden), Superintensivkurse (108 Stunden). Sie decken jeweils 1,2 oder 4 Sprachniveaus ab. Die Kurse für Jugendliche und Kinder sind nach Altersgruppen aufgeteilt (3-6 Jahre, 7-11 Jahre, 12-16 Jahre). Der Unterricht für die allerkleinsten ist ausschließlich spielerisch gestaltet, auch bei den Sieben- bis Elfjährigen ist die spielerische Komponente noch stark vertreten und verringert sich dann bei den Jugendlichen, ist aber weiterhin ein Bestandteil des Unterrichts. Die Inhalte des didaktischen Programms berücksichtigen natürlich die verschiedenen, altersgemäßen Interessen.

Die Einzel- bzw. Minigruppenkurse bieten höchste Flexibilität in Bezug auf die Uhrzeiten und das didaktische Programm. Sie können in unserer Schule stattfinden, in Firmen oder zu Hause. Diese Kurse können zu 15, 30, 45, 60, 75 Unterrichtsstunden sein. Jeder Kurs kann eine Dauer von 60‘, 90‘, 120‘, etc. haben, einmal oder mehrmals in der Woche.

Die Einzel- bzw.  Kleingruppenkurse erlauben es das gleiche Programm der Gruppenkurse zu wählen und durchzuführen, das sich am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen orientiert. Das erlaubt dann am Ende des erreichten Sprachniveaus, ein entsprechendes Zertifikat zu erhalten. Eine andere Möglichkeit ist, ein spezifisches Programm zu wählen, das die persönlichen Bedürfnisse oder die der Firmen, Schulen, Universitäten berücksichtigt, z.B. die Entwicklung des mündlichen Sprachgebrauchs (sprechen und hören), Handelsdeutsch (Handelskorrespondenz, Verhandlungen, Produktpräsentationen, etc.) Prüfungsvorbereitungen, schulische Nachhilfe oder Tourismus, sich auf die sprachliche Vermittlung zu spezialisieren (technische-wissenschaftliche Übersetzungen, Übersetzung für Firmen, etc.), sich einen fachspezifischen Wortschatz anzueignen, wie z.B. für Handel, Jura, Medizin, Hotelfach, Touristik, etc.)

Die Firmenkurse können Einzel- oder Gruppenkurse sein. Das didaktische Programm entspricht den spezifischen Bedürfnissen der Firmen. 

Im September, bevor die geplanten Kurse beginnen, ist jedes Jahr eine Grammatikwiederholung für alle Niveaustufen vorgesehen. Dieser Kurse wiederholt die gesamte deutsche Grammatik vom ABC bis zu den schwierigsten Strukturen, in 12 Treffen zu je 90 Minuten. Insgesamt sind es 18 Stunden. Der Zweck dieses Kurses ist eine „Auffrischung“ der Sprache nach der langen Sommerpause, bevor die Gruppenkurse im Oktober erneut starten.




Utilizziamo cookie tecnici per garantire un migliore uso del sito e per fini statistici.Ok Cosa sono i Cookie?. Chiudi