Didaktik und Lehrmaterialien

Dein Lehrer ist Muttersprachler und wird schon ab der ersten Unterrichtsstunde Deutsch mit dir sprechen. Das Unterrichtsmaterial, das du zusammen mit deinem Lehrer benutzen wirst, wurde aus dem Angebot eines renommierten deutschen Verlages ausgewählt, der auf Deutsch als Fremdsprache spezialisiert ist. Während des Unterrichts wird dein Lehrer auch verschiedene, andere didaktische Instrumente einsetzen.

Außer der Unterrichtsmethode kann uns auch die Technik dabei helfen, den abstrakten Aspekt der Sprache in unseren Augen zu konkretisieren.

In diesem Sinn passt die Methode "Lebendiges Deutsch - nicht nur in der Klasse" perfekt zu den heute existierenden technischen Innova-tionen.

Multimediale Hardware und Software, Computer, digitales Whiteboard (interaktive Weißwandtafel), Grafiken, Dateien, Audios, Videos, etc., machen das Lernen in der Klasse realistischer. Diese didaktischen Quellen sind nur einen Mausklick entfernt und können sofort benutzt werden, sie geben dem Unterricht ein schnelleres Tempo und gestalten ihn dynamischer und interessanter.

Dank dem didaktischen Material kann der Unterricht extrem flexibel gestaltet werden. Das erlaubt es uns, immer wieder während des Unterrichts auf die unterschiedlichen und spontanen Bedürfnisse der Schüler eingehen zu können: z.B. an schon Gelerntes erinnern, eine Übung improvisieren, eine vergessene Regel hervorheben.

All das ersetzt allerdings nicht den traditionellen Gebrauch des Buches, das immer ein unersetzliches Lehrmittel bleibt. Noch weniger kann man so den muttersprachlichen Lehrer, den wahren Motor des gesamten Unterrichts, ersetzen.



Utilizziamo cookie tecnici per garantire un migliore uso del sito e per fini statistici.Ok Cosa sono i Cookie?. Chiudi